Benutzerspezifische Werkzeuge
Startseite Projekte HepNet Study-House HepNet-Studien

HepNet-Studien

An dieser Stelle informieren wir Sie über alle Studien des HepNet Study-House, die durch unser Expertengremium „Hep-Net geprüft“ oder sogar „Hep-Net gefördert“ sind.

Bei diesen Studien handelt es sich um von Wissenschaftlern initiierte Studien (so genannte „Investigator initiated trials“), die in der Regel Studienmedikamente einsetzen, die bereits zugelassen sind.

In diesen Phase III- oder IV-Studien geht es darum, die Sicherheit und Wirksamkeit einer Behandlung auch in einer anderen Indikation zu überprüfen (z. B. für Patienten mit Nichtansprechen auf eine vorherige Therapie oder für Patienten mit akuter HCV-Infektion), für die die Substanz bisher noch nicht zugelassen ist.

Weiterhin versucht man, neue Kombinationen von Medikamenten zu finden oder die Wirksamkeit von individuellen Therapien (längere oder kürzere Therapiedauer, niedrigere Dosierung etc.) zu untersuchen, um die Behandlung von Patienten mit Virushepatitisinfektionen und/oder den Langzeitverlauf der chronischen Lebererkrankung zu verbessern.

Hier finden Sie die Studien, die zurzeit im HepNet Study-House durchgeführt werden sowie die Studien, die bereits abgeschlossen wurden.

Artikelaktionen
Ansprechpartner:
Prof. Dr. Markus Cornberg
Medizinischer Geschäftsführer
Telefon +49(0)511 532 6821
Cornberg.Markus@mh-hannover.de

Bianka Wiebner
Hauptgeschäftsführerin
Telefon +49(0)511 532 6815
Wiebner.Bianka@mh-hannover.de

Prof. Dr. Heiner Wedemeyer
Telefon +49(0)511 532 6814
Wedemeyer.Heiner@mh-hannover.de

Dr. Svenja Hardtke
Koordination HepNet Study-House
Telefon +49(0)511 532 6057
Hardtke.Svenja@mh-hannover.de

Susanne Quint
Assistenz HepNet Study-House
Telefon +49(0)511 532 6817
Quint.Susanne@mh-hannover.de