Benutzerspezifische Werkzeuge
Startseite Projekte HepNet Study-House

HepNet Study-House

 

Trotz signifikanter Verbesserung der Therapie viraler Hepatitiden in den letzten Jahren, sind die Behandlungsergebnisse für bestimmte Patientengruppen nach wie vor unbefriedigend.

Das HepNet Study-House ist ein virtuelles Haus, in dem alle Kooperationen im Bereich klinischer Studien zu akuten und chronischen Virushepatitiden zusammenlaufen. Das Study-House unterstützt zum einen laufende Studien, die bestimmte formale und inhaltliche Kriterien erfüllen (Kategorie A = „Hep-Net geprüft“) und führt (zentral organisiert) eigene Studien durch (Kategorie B = „Hep-Net gefördert“).

Das Hep-Net möchte mit dem Hepatitis-Register insbesondere auch Patienten und ihre behandelnden Ärzte über die momentan durchgeführten Studien informieren und sie ermutigen, sich mit Studienzentren in Verbindung zu setzen.

Bei Fragen zu laufenden klinischen Studien im Kompetenznetz Hepatitis, einem Projekt der Deutschen Leberstiftung, können Sie sich jederzeit gern an uns wenden:

 
Deutsche Leberstiftung
Carl-Neuberg-Str. 1
30625 Hannover
Telefon 0511 - 532 6819
Telefax 0511 - 532 6820
E-Mail info@deutsche-leberstiftung.de

Die Geschäftsordnung des HepNet Study-House finden Sie hier.

 

 

 

 

Artikelaktionen
Ansprechpartner:
Prof. Dr. Markus Cornberg
Medizinischer Geschäftsführer
Telefon +49(0)511 532 6821
Cornberg.Markus@mh-hannover.de

Bianka Wiebner
Hauptgeschäftsführerin
Telefon +49(0)511 532 6815
Wiebner.Bianka@mh-hannover.de

Prof. Dr. Heiner Wedemeyer
Telefon +49(0)511 532 6814
Wedemeyer.Heiner@mh-hannover.de

Dr. Svenja Hardtke
Koordination HepNet Study-House
Telefon +49(0)511 532 6057
Hardtke.Svenja@mh-hannover.de

Susanne Quint
Assistenz HepNet Study-House
Telefon +49(0)511 532 6817
Quint.Susanne@mh-hannover.de