Benutzerspezifische Werkzeuge
Startseite Datenschutz

Datenschutz

Datenschutzerklärung

Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Internetseite und über Ihr Interesse an der Deutschen Leberstiftung und ihren Tätigkeiten.
 
Auf dieser Website werden keine personenbezogenen Daten erhoben.

Server-Logfiles und Webalizer

Bei einem Zugriff auf unser Angebot werden Verbindungsdaten gespeichert. Dies bedeutet, dass bei jedem Abruf oder Versuch eines Abrufes einer Datei auf diesem Server standardmäßig zum Zweck der Systemsicherheit und zu statistischen Zwecken folgende Daten über diesen Vorgang in einer Protokolldatei (Server-Logfile) gespeichert werden:

  • vollständige IP-Adresse
  • Zeitpunkt und Methode des Aufrufs
  • aufgerufene URL
  • Version des verwendeten HTTP-Protokolls
  • Ergebniswert des Aufrufs
  • Größe des Aufrufs in KByte
  • Seite, die vor dem Aufruf dieser Seite aufgerufen wurde (referrer)
  • Informationen zum verwendeten Browser und Betriebssystem 

Alle diese Daten sind ohne direkten Personenbezug. Personenbezogene Daten wie Ihr Name, Ihre Anschrift, Telefonnummer oder E-Mail-Adresse werden nicht erfasst.

Statistische Informationen

Um unseren Internet-Auftritt auf dem aktuellen Stand zu halten und den Anforderungen der Nutzer entsprechend gestalten zu können, sammeln wir statistische Informationen, z.B. die Besucherzahl jeder einzelnen Internetseite. Aufgezeichnet werden:

benutzter Rechner- und Browsertyp,
Internet-Provider,
die Internetseite, von der aus Sie uns besuchen,
die Internetseiten, die Sie bei uns besuchen sowie
Zugriffsdatum und -uhrzeit.

Diese Informationen werden ausschließlich für interne Zwecke verwendet und enthalten keinen Personenbezug.

Nutzungs-/Zugriffsdaten

Soweit wir – zur Verbesserung eines individuellen Produktangebotes und unserer Serviceleistungen – Nutzungsdaten aus Ihrem Besuch auf unseren Internetseiten verwenden und mit Ihren Kundendaten zusammenführen wollen, holen wir im Zuge des Internet-Dialogs hierzu Ihre ausdrückliche Einwilligung ein. Wollen Sie kein Einverständnis geben, so können Sie jeden Dialog unbeobachtet fortsetzen, abbrechen oder beenden. Bei der Anforderung einer Datei aus unserem Download-Angebot können ggf. Zugriffsdaten gespeichert werden. Jeder angeforderte Datensatz besteht aus:

der Seite, von der aus die Datei angefordert wurde,
dem Namen der Datei,
Datum und Uhrzeit der Anforderung,
der übertragenen Datenmenge,
dem Zugriffsstatus (Datei übertragen, Datei nicht gefunden etc.) und
Typ des verwendeten Browsers.

Die gespeicherten Daten werden ausschließlich zu statistischen Zwecken ausgewertet und erhalten keinen Personenbezug.

Darüber hinaus werden auch Cookies vergeben. Ein Cookie ist eine kleine Datei, die auf Ihrem Computer gespeichert wird, sobald Sie eine Internetseite besuchen. Wenn Sie die Internetseite erneut besuchen, zeigt der Cookie an, dass es sich um einen wiederholten Besuch handelt. Der Cookie enthält ausschließlich eine einmalige Nummer. Der Cookie enthält keine persönlichen Angaben. Der Cookie ist nicht geeignet, Sie auf den Internetseiten Dritter zu identifizieren, einschließlich der Internetseiten des Analytik-Anbieters. Sie können Ihren Browser so konfigurieren, dass die Annahme von Cookies prinzipiell verweigert wird oder Sie vorab informiert werden, wenn ein Cookie gespeichert wird. Weitere Informationen dazu finden Sie in der Bedienungsanleitung Ihres Internet-Browsers. Darüber hinaus erklären wir, dass wir IP-Adressen oder Cookies nicht dazu verwenden, um Sie persönlich zu identifizieren, sondern ausschließlich dazu, die Effizienz unserer Internetseite zu steigern.

Bei Fragen steht Ihnen zur Verfügung:
 
Bianka Wiebner
Geschäftsstelle Deutsche Leberstiftung
Carl-Neuberg-Straße 1
30625 Hannover
 
Telefon 0511 532 6815
 
E-Mail: datenschutz@deutsche-leberstiftung.de
Artikelaktionen